FSG II: Turniersieg in Herrmannsacker

(tk) Die zweite Mannschaft, der FSG 99 Salza, nahm am Großfeldturnier, anlässlich des Sportfestes, in Herrmannsacker, teil. Aufgrund der Spielabsagen einiger Vereine, spielten eine internationale Mannschaft der Fachhochschule, der SV Herrmannsacker und unsere Vertretung um den Turniersieg. Es wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt. Die Spieldauer betrug 45 Minuten. Salza begann hochkonzentriert gegen die Fachhochschule, ging schnell in Führung und konnte das Spiel mit 4:2 für sich entscheiden. In Spiel zwei, besiegten die Studenten den SV Herrmannsacker, mit 1:0. Das letzte Match entschied somit über die Platzierungen. Salza stemmte sich gegen den Gastgeber, hatte gelegentlich gefährliche Kontermöglichkeiten. Die Gastgeber gewannen dieses Spiel verdient, mit 2:1. Den Turniersieg holte unsere Mannschaft am Ende, wegen der besseren Tordifferenz. Herzlichen Glückwunsch für die couragierte Leistung. Die FSG spielte mit: Jonas Mönnich, Philipp Wehling, Till Malura, Maximilian Zeppezauer, Hasan Atrash, Thomas Knoche, David Gunkel, Till Mönnich, Johannes Werther, Ingo Becker, Fabian Winsel (C) und Carlo Wehling. Trainer: Daniel Winsel. Text: Thomas Knoche.

 
 
Posted by: Red. on