Turnier der FSG Old Boys

Am 04.02.2023 fand das wiederbelebte Alte Herren Turnier unserer FSG99 Salza wieder statt. In der Heringer Mehrfelder-Halle bekamen die Zuschauer gute Fußball-Kost geboten. Gespielt wurde im Modus: Jeder gegen Jeden mit einer Spielzeit von 12 Minuten.

Am Ende konnte der FC Merkur Hattorf sich ohne Niederlage durchsetzen, wobei die Dramaturgie nicht besser hätte sein können. Das letzte Spiel wurde gegen den RSV Woffleben gewonnen, die somit auf Platz 2 einkamen und der Turniersieg war fix. Die Gastgeber belegten den 3. Rang. Weiter folgten der SV 1891 Breitenworbis/ Haynrode und der TSV Urbach 03. Für die gelungene Veranstaltung gehen ein großes Dankeschön an Volker Tritschler und Carsten Stumpf für die Organisation, an das Schiedsrichterteam René Koch/ Patrick Fritsche und die fleißigen Helfer um Manuela Koch für die Umsorgung. Fotos: Manuela Koch und Sebastian Rumpf.

Platz 5 in Kelbra

Yannik Malura bester Turnier-Spieler

Wie angekündigt nahm unsere FSG 99 Salza am gestrigen Freitag am Hallenturnier in Kelbra teil.
Hier die Ergebnisse:
1. Spiel gegen Rossla ging
1:3 verloren
2. Spiel gegen Gonnatal wurde ein 2:2 erreicht
3. Spiel gegen Auleben ging
0:0 aus
4. Spiel gegen Brücken wurde mit 3:1 gewonnen
5. Spiel gegen International Kelbra ging dann 1:5 verloren
6. Spiel gehen Kelbra wurde
1:4 verloren
Am Ende reichte es zum 5. Platz und Yannick Malura wurde
„Bester Spieler“ des Turniers. Glückwunsch Yannick.
Die Mannschaft möchte sich recht herzlich beim Gastgeber für ein gut organisiertes Turnier bedanken.

FSG Old Boys – Alte-Herren-Turnier in Heringen

Sechs Teams am Samstag in Heringen

Salzas Old Boys richten kommenden Samstag (04.02.2023) ihr Alte-Herren-Turnier aus. Im Klassement sind neben der FSG 99 Salza weitere 5 Alte-Herren-Teams vertreten. Als Gastmannschaften treten an:  SV Südharz Walkenried, FC Merkur Hattorf, TSV 03 Urbach, RSV Woffleben und SV 1891 Haynrode. Das Eröffnungsspiel wird 10.30 Uhr in der Turnhalle in Heringen angepfiffen

FSG Old Boys in Hattorf

Am gestrigen Mittwoch, den 28.12.2022, waren unsere Oldies der Einladung aus Niedersachsen gefolgt. Sie nahmen am Alt Herren Cup, des gastgebenden FC Merkur Hattorf Teil. Gespielt wurde mit insgesamt 7 teilnehmenden Mannschaften, über Bande, im Modus Jeder gegen Jeden. Die weiteren Teilnehmer kamen aus Wulften,  Scharzfeld, Walkenried, Neuhof/Bad Sachsa und Hörden. Bei diesem qualitativ hochwertigen Starterfeld, setzte sich der SV Südharz Walkenried, als Sieger souverän, vor den Gastgebern und der TSV Eintracht Wulften durch. Unser Team hatte das Visier nicht so gut eingestellt und wurde halt manchmal etwas unter Wert geschlagen, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch gab. Gegen den Turniersieger holten unsere Oldies zumindest ein 1:1 Unentschieden. Wir möchten uns noch einmal für die Einladung des FC Merkur Hattorf bedanken und bei den fleißigen Organisatoren. Bei der großartigen Stimmung hat es viel Spaß gemacht, Fußball zu spielen, vielleicht, beim nächsten Mal mit etwas mehr Fortune.