AUS – VORBEI

Nachfolgend ein Statement von Klaus Pfand, welches heute auf Facebook veröffentlicht wurde.
 
Liebe Sportfreunde FSG-Mitglieder und Fans, dass wird mein letzter Beitrag auf dieser Seite (Facebook, Anm. d. Red.) sein. Mit 87 Jahren ist nun mal Schluss. Jahrelang habe ich meine FSG, vor allem die 1. Mannschaft mit der Kamera und Beiträgen im Netz begleitet. Über 10 000 Fußballfreunde haben auf Fupa meine Fotobeiträge verfolgt. Jahrelang habe ich als Sportfotograf an der Seitenlinie zu Heim -u. Auswärtsspielen gestanden um unsere FSG Salza ins rechte Licht zu rücken. Nun ist die Kraft nicht mehr da und auch Gedächtnislücken machen sich breit. Danke sage ich den Sportfreunden Willi Hauenstein, Hubert Kürbis und vor allem Günter John die mich immer als Fahrgast mitnehmen, seit ich selbst kein Auto mehr fahren kann. Wenn ich mich gesundheitlich fühle werde ich auch weiterhin unsere Mannschaften zu ihren Spielen besuchen. Wer an Alten Fotos interessiert ist sollte mich ansprechen, mehr als 15 Tausend Fotos liegen zum Abruf bereit. Dank auch an die FSG Vereinsleitung die mich schon vor Jahren zum Ehrenmitglied ernannt haben un die Auszeichnung vom TFV Thüringen. Es lebe das schönste Hobby der Welt – unser Fußball.