FSG I: Seit 8 Spielen ungeschlagen

(gj) FSG 99 Salza I. vs. SV Ilfeld I.   4 :  0 | Bei nebligen Wetter aber sehr guten Platzverhältnissen sahen die leider wieder sehr wenigen

Zuschauer einen klaren ungefährdeten Sieg der Salzaer Jungen.

Schon nach drei Min. die erste Chance durch Marcel Verkouter der TW kann noch abwehren .

Scharfe Eingabe von der rechten Seite durch Dirk Rost in den Fünfmeterraum wo Tobias Bischoff

aus kurzer Entfernung das 1 : 0 erzielt . In der 14. Min. die erste Chance der Ilfelder durch

Toni Schreiber , den Kopfball aus 5 Meter hält TW Werner problemlos . Wieder ein starker Spielzug

über J. Schröter von der rechten Seite dessen Flanke kann Tobias Bischoff wieder aus Nahdistanz

zum 2 . 0 einlochen . Die FSG kontrolliert das Spielgeschehen und hat durch Daniel Verkouter und J. Schröter

weitere Möglichkeiten . Ilfeld steht tief in der Abwehr und ist nach vorn zu ängstlich .

Nach einer Flanke von Daniel Wiegleb von der Linken Aussenbahn in den 16 er steht die Ilfelder abwehr sehr

schlecht und J. Schröter erzielt volley in der 44. Min. das 3 : 0 .

In der 2. HZ ist Ilfeld jetzt mutiger , doch die FSG Abwehr steht sicher und spielt weiterhin einen sehr guten

Fußball , nur die sich bietenden Tormöglichkeiten müssen besser genutzt werden .

Mitte der Halbzeit wird das Spiel von Ilfelder Seite kampfbetonter , in deren Folge zwei Verletzungen

das Ergebnis sind ( Marcel Verkouter und CH. Schickar ) und zu Auswechselungen führen .

Ein weiterer klasse Spielzug durch Mittelfeld und über die rechte Seite schließt J. Schröter in der 78. min

mit seinem 2. Tor zum klaren ungefährdeten 4 : 0 Sieg für die FSG ab .

Ein hochverdienter Heimsieg für die Etzrodt Mannschaft . Glückwunsch !

 

 

Günter John            

Comments are closed. Posted by: Red. on