Saisonabbruch wird immer wahrscheinlicher

Der TFV beugt sich den Realitäten und fokussiert einen Saisonabbruch. Dazu folgendes Statement vom TFV: „Die getroffenen politischen Entscheidungen im Zusammenhang mit der Corona – Pandemie sowie die Verlängerung des Lockdowns bis zum 18.04.2021 veranlassten die spielleitenden Ausschüsse des TFV eine aktuelle Situationseinschätzung durchzuführen. Dabei kam man übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass es nunmehr unmöglich ist, eine sportliche Beendigung der laufenden Spielzeit unter Berücksichtigung der erforderlichen Öffnungsschritte und einer ausreichenden Vorbereitungszeit zu realisieren.

Die finalen Beschlüsse sollen am 19.04.2021 gefasst werden.

Comments are closed. Posted by: Red. on