FSG II: 0:0 im Spitzenspiel

17.10.2020 / (kp) Die FSG 99 Salza II hatte heute auf dem Sportplatz am Salzagraben den Tabellenführer, den SV Hermannsacker, der Staffel 2 in der Kreisliga zu Gast. Die FSG-Jungs erkämpften sich einen Punkt und behalten so den Kontakt zu den Spitzenmannschaften. In der ersten Halbzeit bot sich ein verteiltes Spiel, in dem die Abwehrreihen dominierten. Der SV Hermannsacker ging das Spiel forsch an, hatte aber ebenso wenig Torchansen wie Salza. Die größte Gelegenheit hatte Ph. Kindervater, der aber vergab. Nach der Pause war Herrmannsacker zunehmend Ton angebend. Im Angriff lief bei den 99ern wenig zusammen. Viel zu viele hohe Bälle, die ihre Stürmer nicht erreichten. Der SV trar mit klarem ziestrebigen Spiel auf. Mehrfach zeichnete sich Salzas Torwart aus und ist der Gewinner des Punktes, den sich das Team schwer erkämpfte.

Comments are closed. Posted by: Red. on