FSG-Traditionmannschaft lud ein

Im Rahmen der Traditionspflege luden die Traditionskicker der FSG 99 Salza zum nunmehr 3. Freizeitfußballturnier in die Heringer Sporthalle ein. Begrüßt wurden die Mannschaften aus Bleicherode, Brehme, Haynrode. Es wurde im Modus Hin- und Rückrunde gespielt und somit zweimal Jeder gegen Jeden. In einem fairen und schönen Turnier ging es am Ende knapp zu. Die Eichsfelder aus Haynrode holten sich den Sieg vor Brehme, Bleicherode und den Gastgebern. Danach saß man noch gesellig zusammen und tauschte sich über vergangene Zeiten aus. Die Planung und Organisation lag in den wie gewohnt guten Händen von Sportfreund Volker Tritschler. Im Staff um Uli Theuerkauf trugen wieder einige Helfer zum guten Gelingen auf den Rängen bei.

Comments are closed. Posted by: Red. on